Feb 032013
 

Walther von La Roche konfrontiert diese und wichtige weitere Formen eines im Wandel begriffenen Journalismus mit den anerkannten handwerklichen Regeln und journalistischen Grundsätzen. Er zeigt, dass journalistische Qualität auch in Zukunft als Maßstab für erfolgreichen Journalismus taugt. Die Medien und die journalistischen Arbeitsbedingungen in den Medien verändern sich rasch. Multimedialität als Ausbildungs- und Berufsziel hat sich einen selbstverständlichen Platz erobert. Partizipative Formen der Mediennutzung wie Weblogs und Webcommunities oder das Einsenden von Nachrichten und Fotos durch »Leserreporter« stellen die Frage nach der künftigen Funktion der Journalisten.

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Econ; Auflage: 18., erweiterte und aktualisierte Auflage. (16. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3430200458
  • ISBN-13: 978-3430200455
  • Größe: 21 x 13,2 x 3 cm

 


Print pagePDF pageEmail page
Ähnliche Beiträge

Sorry, the comment form is closed at this time.